Bauherrschaft: Privat

Projektstand: Fertigstellung 2023

Neubau Generationenhaus, Lungern

Im Herzen von Lungern am Gräbliweg, entstand ein neues Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung. Die Erscheinung erinnert an ein traditionelles Obwaldner Bauernhaus. Aus den damaligen Laubengängen wurden moderne Dachterrassen. Auch bei der Materialwahl stand der moderne Aspekt im Vordergrund ohne jedoch das Einfügen in die bestehende Umgebung zu schmälern. So wurde das Gebäude in dunklen Werkstoffplatten mit einer Holzlamellenverkleidung und Eternitplatten ausgeführt. Das Gebäude ist in Massivbauweise erstellt und wurde mit einem Satteldach in einer Holzkonstruktion und einer PV Anlage versehen.

Die Hauptwohnung erstreckt sich über drei Geschosse und hat über der Garage einen weitläufigen Sitzplatz mit Sicht auf das Dorf Lungern. Im Untergeschoss finden Eingangsbereiche der Wohnungen, Keller-und Technikräume ihren Platz. Die untergeordnete Einliegerwohnung befindet sich hangseitig im Unter- und Erdgeschoss und erhielt einen südseitigen Sitzplatz sowie eine separate Hauszufahrt beim Wohnungseingang. Das Gebäude inkl. der Garage fügt sich harmonisch in die ländliche Umgebung von Lungern ein.

Bildquelle: Timo Schwach Photography